Seltsame Allianzen: Nordkorea und Opus Die

Die rechtskatholische Organisation „Opus Die“, von Kritikern die „Mafia des Papstes“ genannt, produziert laut einer Meldung auf ihrer Homepage mit dem betonstalinistischen Nordkorea (Alias: Mordkorea) einen Trickfilm über den „Opus Die“-Gründer Josefmaria Escrivá:

„Ein italienisch-nordkoreanischer Trickfilm erzählt von der schwierigen Kindheit des heiligen Josefmaria Escrivá von gut 60 Minuten. Im Herbst 2008 strahlen ihn das italienische Fernsehen (RAI 1 oder Canale 5) und Sender in weiteren Ländern aus. Anlaß ist der 80. Gründungstag des Opus Dei am 2. Oktober Der Zeichentrickfilm wurde von der italienischen Mondo TV in Nordkorea hergestellt, das Drehbuch stammt von Francesco Arlanch.“
Opus Dei & Nordkorea
Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht …

Quelle:
* M. Antonietta Calabrò: Zeichentrickfilm über Escrivá , 22.07.2008 (Übersetzung aus der Online-Ausgabe der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera vom 7. Juni 2008)