„junge Welt“ feierte Worldtrade-Anschläge mit Tshirt-Motiv

junge Welt mag keine Hochhäuser
Im Jahr 2008 bot der joint-venture-shop von „junge Welt“ und „mondos arts Berlin“ im Verkaufssortiment neben Lenin-, DDR- und UdSSR-Fanartikeln auch ein Tshirt an mit der Produktbeschreibung „Ich mag keine Hochhäuser (Text auf arabisch) weiss auf schwarz Art.-Nr.: 333“.
So verherrlicht man mit einem scheinbar ‚witzigen‘ Tshirt-Motiv den Mord an tausenden Menschen – vom Manager bis zur prekarisierten Putzkraft – durch religiöse Fundamentalisten.